30 Tage Fitness Challenge zuhause Tag 7: HIIT

Fatburning HIIT für Anfänger und Anfängerinnen - dieses hochintensive Intervalltraining wartet an Tag 7 der 30 Tage Fitness Challenge zuhause auf dich. Es kommt ganz ohne Geräte und Hilfsmittel aus und kurbelt deine Fettverbrennung an. HIIT ist perfekt zum Abnehmen, Definieren und für mehr körperliche Fitness.

Ich liebe HIIT. Deswegen darf auch in der Fitness Challenge zuhause kein HIIT fehlen. Hinter HIIT verbirgt sich das “hochintensive Intervalltraining”. Eine Trainingsform, bei der du in extrem kurzer Zeit sehr intensiv trainierst. Das führt zu einem starken Trainingserfolg, viel Leistungsfähigkeit und einer erhöhten Fettverbrennung. In deiner dreißigtägigen Fitnesschallenge erwartet dich einmal wöchentlich ein HIIT.

Fatburning HIIT für Anfänger und Anfängerinnen - dieses hochintensive Intervalltraining wartet an Tag 7 der 30 Tage Fitness Challenge zuhause auf dich. Es kommt ganz ohne Geräte und Hilfsmittel aus und kurbelt deine Fettverbrennung an. HIIT ist perfekt zum Abnehmen, Definieren und für mehr körperliche Fitness.

Tag 7: HIIT Workout

So ist das Workout aufgebaut

Bei den HIIT-Einheiten in der Fitness Challenge setze ich auf Abwechslung. Gleichzeitig versuche ich, die Workouts möglichst anfänger- und nachbarschaftsfreundlich zu gestalten. Ein paar vereinzelte Sprünge kommen dennoch vor. Sollten sie dir zu intensiv sein, kannst du sie natürlich durch andere Übungen ersetzen. Ansonsten habe ich aber darauf geachtet, dass auch Anfänger*innen sich mit diesen Trainingseinheiten nicht überlasten.

Tatsächlich geht es beim HIIT viel weniger um die Auswahl der richtigen Übungen als um die richtige Intensität! Bedenke – HIIT steht für hochintensives Intervalltraining. Das bedeutet, dass du während der Belastungsphasen ALLES gibst.

Beim ersten HIIT Workout der Challenge arbeiten wir mit einem Zirkeltraining. Dabei führst du jede Übung für 30 Sekunden aus, pausierst 30 Sekunden und gehst dann weiter zur nächsten Übungen. Nach allen fünf Übungen kannst du bis zu einer Minute Pause machen, bevor du die nächste Runde startest. Je nach Leistungsstand kannst du drei bis fünf Runden von diesem Training absolvieren. Achte hier vor allem auf deinen Körper. Die Devise ist: lieber kurz und intensiv als lange und fehlende Intensität.

Auch interessant für dich:

Diese Hilfsmittel brauchst du für dein Workout

Das HIIT Workout kommt ganz ohne Hilfsmittel aus. Im besten Fall hast du eine Matte. Sie bietet Rutschfestigkeit und polstert ein wenig bei Übungen wie dem Bergsteiger. Notwendig ist es allerdings nicht zwingend.

Das Video zum Workout

Für das HIIT Workout habe ich ein kleines Video zusammengestellt. Du findest es auf meinem Instagram-Account in diesem Post. 

Fatburning HIIT für Anfänger und Anfängerinnen - dieses hochintensive Intervalltraining wartet an Tag 7 der 30 Tage Fitness Challenge zuhause auf dich. Es kommt ganz ohne Geräte und Hilfsmittel aus und kurbelt deine Fettverbrennung an. HIIT ist perfekt zum Abnehmen, Definieren und für mehr körperliche Fitness.
Fatburning HIIT für Anfänger und Anfängerinnen - dieses hochintensive Intervalltraining wartet an Tag 7 der 30 Tage Fitness Challenge zuhause auf dich. Es kommt ganz ohne Geräte und Hilfsmittel aus und kurbelt deine Fettverbrennung an. HIIT ist perfekt zum Abnehmen, Definieren und für mehr körperliche Fitness.
Fatburning HIIT für Anfänger und Anfängerinnen - dieses hochintensive Intervalltraining wartet an Tag 7 der 30 Tage Fitness Challenge zuhause auf dich. Es kommt ganz ohne Geräte und Hilfsmittel aus und kurbelt deine Fettverbrennung an. HIIT ist perfekt zum Abnehmen, Definieren und für mehr körperliche Fitness.