Bist du bereit für deinen ersten Marathon? In diesem Blogartikel erfährst du, welche Kriterien du mental und körperlich erfüllen solltest, wenn du deinen ersten Marathon laufen willst.

Dein erster Marathon – bist du bereit?

Dein erster Marathon! Wer dieses Frühjahr einen Marathon plant, steckt schon mittendrin in der Vorbereitung. Willst du im Herbst deinen ersten laufen, hast du dir vermutlich auch schon Gedanken über das Wie und Wo gemacht. Doch was kommt eigentlich bei deinem ersten Marathon auf dich zu? Bist du bereit für deinen ersten Marathon? Und wie hältst du 42,195km durch? Im heutigen Artikel erfährst du Ob du körperlich bereit für deinen ersten Marathon bist. Ob du mental bereit für deinen ersten Marathon bist. Der erste Marathon - so bereitest du dich richtig vor! Bist du körperlich bereit für deinen ersten Marathon?...weiterlesen

Der Weg zum optimalen Trainingsplan

Weisst du eigentlich, wie sich der optimale Trainingsplan zusammensetzt? Welche Elemente wichtig sind für einen durchtrainierten und funktionellen Körper? Immer wieder sehe ich Menschen, die einseitig und/oder wenig funktionell trainieren, die sich durch ihre Trainingsroutine ausbremsen, tatsächlich ein fitter Sportler zu werden. Doch damit ist nun Schluss! Denn in diesem Artikel erfährst du alles über die wichtigsten Elemente des funktionellen Trainings - für Läufer, Crossfitter, Yogis, Bodybuilder und sämtliche andere Sportarten ;) Die Elemente eines erfolgreichen Trainingsplans Ein erfolgreiches Training ist gekennzeichnet durch abwechslungsreiche Einheiten, die das übergeordnete Ziel deiner Sportart stets im Fokus behalten. Das heißt also, als Läufer macht...weiterlesen
Endlich schneller Laufen! Mit diesen 10 abwechslungsreichen Methoden zur Steigerung deines Tempos und Verbesserung deines Laufstils wird dein Tempo-Training zur liebsten Trainingseinheit der Woche!

Endlich schneller laufen – Mehr Abwechslung fürs Tempo-Training

Wie werde ich eigentlich schneller? Wer ambitionierter läuft und vielleicht auch mal Wettkämpfe plant, der beginnt früher oder später sich auch Gedanken über sein Tempo zu machen. Da ich dir bereits einen Blogartikel über die Trainingsplanerstellung geschrieben habe, möchte ich mich heute nochmal auf das Schnellerwerden fokussieren. Jeden Tag die gleiche Runde im gleichen Tempo für die gleiche Dauer zu laufen, ist zwar wunderbar einfach (und immer noch besser als nichts), doch bringt nach kurzer Zeit keinen Trainingsreiz mehr. Deshalb müssen andere Methoden her. Wenn du bereits eine gute Grundlagenausdauer hast und unter keinen körperlichen Beschwerden leidest, kannst du beginnen, dein...weiterlesen

42,195 km zum glück – mein erster marathon, hamburg 2015

nun ist es vollbracht. wochen voller schweiss, training, tränen, anstrengung und angst liegen hinter mir, um diesen einen lauf zu meistern. und: ich hab es geschafft! es fällt mir noch schwer, das alles in worte zu fassen. das, was ich in den letzten 16 wochen gemacht habe und womit das ganze gestern abgeschlossen wurde. wobei 'abgeschlossen' das falsche wort ist - das würde ja bedeuten, dass hier die reise vorbei ist, aber das ist sie definitiv nicht, ich möchte jetzt schon wiederholungstäterin werden. wie alles begann "marathon laufen? nein, das ist mir zu extrem! halbmarathon - ja, aber marathon ist mir...weiterlesen