Home Gym On A Budget – die besten Fitnessgeräte für zuhause

Du suchst Fitnessgeräte für Zuhause, willst dabei aber sinnvoll trainieren und kein Vermögen ausgeben? Hier erfährst, wie du dir ein Home Gym On A Budgt unter 20, 50 oder 100€ einrichtest! #homegym #krafttraining #fitnessstudio #zuhause

Du willst Zuhause trainieren, aber keine unnötigen Investitionen tätigen? Heute möchte ich dir erklären, worauf es wirklich bei der Ausstattung deines Home Gyms ankommt. In diesem Blogartikel zeige ich dir meine besten und wichtigsten Empfehlungen für Fitnessgeräte für Zuhause, die außerdem bezahlbar und für jedes Budget anwendbar sind. So wird dein Zuhause zu einem sinnvollen Fitnessstudio!

  • Warum Fitnessgeräte für Zuhause?
  • Fitnessgeräte für Zuhause – welche Kriterien beeinflussen meine Empfehlungen?
  • Home Gym On A Budget – Für jedes Budget die richtigen Fitnessgeräte

Anzeige: Dieser Artikel ist in Kooperation mit Artzt entstanden. Das Herzblut und die sorgfältige Recherche, die in diesen Artikel geflossen sind, wurden davon nicht beeinflusst.

Du suchst Fitnessgeräte für Zuhause, willst dabei aber sinnvoll trainieren und kein Vermögen ausgeben? Hier erfährst, wie du dir ein Home Gym On A Budgt unter 20, 50 oder 100€ einrichtest! #homegym #krafttraining #fitnessstudio #zuhause

Warum überhaupt Fitnessgeräte für Zuhause?

Natürlich lässt sich Zuhause vieles mit dem eigenen Körpergewicht trainieren. Es gibt zahlreiche Übungen, die ganze ohne Hilfsmittel auskommen und viele Teile des Körper fordern. Ich bin ein großer Fan von Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, dennoch empfehle ich immer ein paar Fitnessgeräte für Zuhause als Ergänzung.

Das hat ganz einfache Gründe:

  • Aufforderungscharakter – Fitnessgeräte für Zuhause haben einen Aufforderungscharakter. Ein Trainingband, eine Hantel oder ein Schlingentrainer fordern dich auf, etwas zu tun. Sie erinnern dich daran, dass du Sport machen wolltest und adressieren sich an deinen inneren Spieltrieb. Und sie sind im besten Fall so simpel, dass klar ist, was du damit zu tun hast.
  • Zug-Komponente – Ein ausgewogenes Training enthält mehr Elemente aus dem Ziehen als aus dem Drücken. Das optimale Verhältnis lautet von Zugübungen zu Druckübungen lautet 2:1. Leider sind die meisten Übungen für Zuhause ausschließlich auf Druckbewegungen und die vordere Kette ausgelegt. Push Ups, Planks, Stützvariationen und co. sind zwar effektive Übungen, aber leider nur für eine Seite des Körpers. Wenn du auch Zuhause Rudern, Kreuzheben und deine hintere Schulter abwechslungsreich aktivieren möchtest, brauchst du Hilfsmittel.
  • Effizienz – Fitnessgeräte für Zuhause erschweren Übungen. Damit kannst du einen intensiveren Reiz setzen, der beispielsweise für Muskelaufbau sowie -erhalt notwendig ist. Natürlich kannst du auch Wiederholungszahlen bis ins Unendliche steigern. Das ist aber sehr zeitintensiv und bei Weitem nicht so effizient wie ein paar zusätzliche Hilfsmittel.
Du suchst Fitnessgeräte für Zuhause, willst dabei aber sinnvoll trainieren und kein Vermögen ausgeben? Hier erfährst, wie du dir ein Home Gym On A Budgt unter 20, 50 oder 100€ einrichtest! #homegym #krafttraining #fitnessstudio #zuhause

Fitnessstudio zuhause – welche Kriterien beeinflussen meine Empfehlungen?

Wenn du dir Zuhause einen kleinen Fitnessraum anlegen möchtest, brauchst du nur ein paar wenige Geräte und Hilfsmittel. Ich teile mit dir heute meine Favoriten und zeige, mit welchem Budget ich dir welche Ausstattung empfehle.

Die Kriterien, die mich dabei am meisten interessieren, sind Folgende:

Qualität

Mir ist es wichtig, dass die Fitnessgeräte für Zuhause, die ich dir empfehle, eine hohe Qualität vorweisen. Es bringt nichts, wenn du dein Home Gym nach wenigen Nutzungen ersetzen musst. Deswegen setze ich auch qualitative Geräte mit einem fairen Preis.

Einsatzbereiche

Fitnessgeräte für Zuhause sind anders als Geräte im Studio. Mein Kriterium für die richtige Ausstattung im Home Gym ist unter Anderem die Vielfältigkeit. Denn jedes Gerät, das ich empfehle, kann auf verschieden Arten benutzt werden und dein Training bereichern. 

Platz

Die wenigsten Menschen haben in ihrem Zuhause Platz für ein voll ausgestattetes Fitnessstudio. Deswegen sollten Fitnessgeräte für Zuhause platzsparend sein und leicht zu verstauen. Sperrige Geräte gehören nicht dazu. 

Preis

Obwohl Fitnessgeräte für Zuhause immer eine gute Investition sind und dir langfristig Kosten im Fitnessstudio sparen, finde ich es wichtig, das Home Gym dennoch möglichst „günstig“ einzurichten. Ich zeige dir Produkte, deren Preise fair sind, ohne dass die Qualität darunter leidet. So kannst du dein Home Gym für unter 50, 100 oder 300 Euro ausstatten. 

Verfügbarkeit

Auf Grund der derzeitigen Lage sind zahlreiche Online-Shops und Produkte ausverkauft. In diesem Artikel empfehle ich dir ausschließlich Dinge, die aktuell verfügbar und innerhalb weniger Tage lieferbar sind.

Du suchst Fitnessgeräte für Zuhause, willst dabei aber sinnvoll trainieren und kein Vermögen ausgeben? Hier erfährst, wie du dir ein Home Gym On A Budgt unter 20, 50 oder 100€ einrichtest! #homegym #krafttraining #fitnessstudio #zuhause

Home Gym On A Budget – Für jedes Budget die richtigen Fitnessgeräte

Wenn ich mich in den Angeboten für Fitnessgeräte für Zuhause umsiehst, fühle ich mich überrannt von der Vielfalt. Es gibt tausende Geräte. Ganz vorne dabei sind Bauchtrainer, diverse Widerstandsbänder, Ergometer und co. Aber was davon braucht du wirklich? Was ergibt tatsächlich Sinn für dein Home Gym? Und was davon solltest du dir lieber sparen?

Ich zeige dir nun, wie du dein Home Gym zu unterschiedlichen Budgets ausstatten kannst. 

Home Gym On A Budget – Fitnessgeräte unter 20€

Wenn dein Budget maximal 20 Euro betragen sollte, ist das Theraband CLX eine gute Wahl. Dieses Widerstandsband kombiniert die Vorteile eines normalen Therabands mit denen eines Minibands und langen Widerstandsbändern. Mit dem Theraband CLX kannst du deinen gesamten Körper trainieren. Es bietet sowohl Möglichkeiten für anspruchsvolle funktionelle Bewegungen und isoliertes Training einzelner Muskelgruppen. In einer passenden App findest du einige Inspirationen. So kannst du von Ausfallschritten über Squats bis hin zu Schulterdrücken und kombinierten Übungen alles mit dem eigenen Körpergewicht erschweren.

Du suchst Fitnessgeräte für Zuhause, willst dabei aber sinnvoll trainieren und kein Vermögen ausgeben? Hier erfährst, wie du dir ein Home Gym On A Budgt unter 20, 50 oder 100€ einrichtest! #homegym #krafttraining #fitnessstudio #zuhause

Home Gym On A Budget – Fitnessgeräte unter 50€

Möchtest du maximal 50 Euro ausgeben und hast Lust, dein Training auch noch durch Faszientechniken zu unterstützen und an Dysbalancen zu arbeiten, ist das Running Set von Artzt eine geeignete Wahl. Außerdem ist es aktuell eine der wenigen Möglichkeiten, an die heißbegehrten Minibänder zu gelangen. Das Running Set ist empfohlen für Läufer und Ausdauersportler. Denn neben zwei Minibändern, die dir viele Möglichkeiten für ein effektives Krafttraining bieten, enthält es außerdem ein paar Gadgets zur Selbstbehandlung. So kannst du zum Beispiel mit dem Triggerpunkt-Massageball Verhärtungen und schmerzende Muskeln massieren. Außerdem bietet es durch ein Flossingband und Biofreeze ein Set zur ersten Hilfe und Prävention bei Verletzungen.  

Home Gym On A Budget – Fitnessgeräte unter 80€

Willst und kannst du noch etwas mehr ausgeben, fällt meine Wahl auf eine oder mehrere Kettlebells. Mit einer Kettlebell kannst du bereits zahlreiche Übungen erschweren und deinen ganzen Körper funktionell trainieren. Als Anfänger*in empfehle ich dir eher eine leichtere Kettlebell von sechs oder acht Kilo. Wenn du fortgeschrittener bist, sind 12 der 16 Kilo eine gute Wahl, um sowohl deinen Oberkörper als auch deine Beine zu fordern. 

Du suchst Fitnessgeräte für Zuhause, willst dabei aber sinnvoll trainieren und kein Vermögen ausgeben? Hier erfährst, wie du dir ein Home Gym On A Budgt unter 20, 50 oder 100€ einrichtest! #homegym #krafttraining #fitnessstudio #zuhause

Home Gym On A Budget – Fitnessgeräte unter 200€

Möchtest du dich noch breiter aufstellen und etwas mehr investieren, empfehle ich dir weitere Gewichte. Das können entweder Kettlebells in verschiedenen Größen sein, aber auch Kurzhanteln oder Gewichtsscheiben. Wofür du dich entscheidest, ist an dieser Stelle eine reine Frage der Präferenz (und Verfügbarkeit). Die Gewichte sollten zu dir und deinem Leistungsstand passen und Möglichkeiten zur Steigerung bieten.

Home Gym On A Budget – Läufer-Special für deine Athletik

Ein Fitnessgerät für Zuhause, das ich dir nicht vorenthalten möchte, ist der BOSU Balance Trainer. Dieser ist das I-Tüpfelchen für dein Training und macht aus jeder Übung eine echte Herausforderung. Mit dem BOSU kannst du effektiv deine Koordination verbessern und dich rundum athletisch trainieren. Insbesondere für Läufer*innen ist der BOSU eine geniale Möglichkeit zur Verletzungsprävention. Er bietet dir Möglichkeiten für dynamische, isometrische und plyometrische Übungen und hilft dir, ein stabiles Muskelkorsett aufzubauen. Auch in der Rehabilitation nach Verletzungen ist er eine praktische Möglichkeit für Zuhause.

Auch während meiner Tätigkeit als Physiotherapeutin habe ich mit Sportler*innen gerne mit dem BOSU gearbeitet. In der Reha nach Verletzungen in Knie, Fuß, Hüfte oder Rücken sowie zur Prävention war und ist er einer meiner treuesten Begleiter. 

Fazit

Wie du siehst, gibt es zahlreiche Möglichkeiten für sinnvolle Fitnessgeräte für Zuhause. Wofür du dich entscheidest, bleibt dir überlassen! Viel Spaß und ein erfolgreiches Training.