30 Tage Challenge – Tag 19

Gönn dir eine #Auszeit für mehr #Entspannung und #Wohlbefinden - so holst du das Maximum aus deiner #Pause heraus und bringst deine #Selbstfürsorge auf ein neues Level. Die besten Tipps und Ideen für deine Mini-Auszeit.

Tag 19 der 30 Tage Fitness Challenge zuhause wartet mit einer neuen Aufgabe zum Thema Selbstfürsorge auf dich. Ähnlich wie an Tag 10 darfst du dir heute eine Auszeit nehmen. Denn die heutige Aufgabe der Challenge lautet:

Nimm dir 5 Minuten Zeit für dich.

Tag 19: Zeit für dich

Dass Selbstfürsorge wichtig ist, dürfte inzwischen keine Überraschung mehr für dich sein. Tatsächlich sind fünf Minuten Auszeiten das Minimum, was du dir täglich schaffen können solltest. In jedem Fall ist das ein Anfang, um dich besser zu fühlen und mehr für dich zu sorgen.

Denn: Wenn du nicht für dich sorgst, tut es niemand! Du bist an erster Stelle für dein persönliches Wohlbefinden und deine Fürsorge verantwortlich. Und wenn du dich nicht um deine Bedürfnisse kümmerst, wer soll es dann tun?

5 Minuten Auszeit – so kannst du sie nutzen

Eine fünf Minuten Auszeit ist kurz. Definitiv. Aber nicht zu kurz, um dir etwas Gutes zu tun. Denn in diesem fünf Minuten gibt es schon eine ganze Menge Möglichkeiten für kleine Akte der Selbstfürsorge!

  1. Trinke ganz bewusst eine Tasse Tee oder Kaffee.
  2. Schreibe dir fünf Dinge auf, für die du dankbar bist.
  3. Meditiere für fünf Minuten.
  4. Atme ganz bewusst und tief durch.
  5. Schaue in die Ferne.
  6. Probiere dich an der Energietank-Methode: 
Dabei visualisierst (ich bevorzuge aufschreiben/malen) du deinen Energietank. Unten fallen die Dinge heraus, die dir Energie im Alltag rauben. Oben kommen die Dinge hinein, die dir Energie geben. Du kannst auch eine Bestandsaufnahme machen, wie weit gefüllt dein Tank aktuell ist. Dann überlegst du dir die topp 5 Dinge, die deinen Tank füllen. Diese versuchst du nun mehr einzuplanen. Schau dir auch deine Energieräuber an und überprüfe, ob es da noch Sachen gibt, auf die du verzichten kannst. (Letzteres ist manchmal recht komplex und keine Aufgabe von wenigen Minuten oder Tagen. Aber das ist völlig ok :)).
  7. Notiere dir drei positive Affirmationen für den Tag.
  8. Visualisiere ein Ziel vor deinem inneren Auge.
  9. Setze dich vor eine Tageslichtlampe.
  10. Trinke ein großes Glas Wasser.

Es gibt mit Sicherheit noch viele weitere Möglichkeiten für fünf Minuten Auszeiten. Vielleicht findest du unter diesem Beitrag noch mehr Ideen, die dir helfen können:

 

Gönn dir eine #Auszeit für mehr #Entspannung und #Wohlbefinden - so holst du das Maximum aus deiner #Pause heraus und bringst deine #Selbstfürsorge auf ein neues Level. Die besten Tipps und Ideen für deine Mini-Auszeit.
Gönn dir eine #Auszeit für mehr #Entspannung und #Wohlbefinden - so holst du das Maximum aus deiner #Pause heraus und bringst deine #Selbstfürsorge auf ein neues Level. Die besten Tipps und Ideen für deine Mini-Auszeit.
Gönn dir eine #Auszeit für mehr #Entspannung und #Wohlbefinden - so holst du das Maximum aus deiner #Pause heraus und bringst deine #Selbstfürsorge auf ein neues Level. Die besten Tipps und Ideen für deine Mini-Auszeit.
Gönn dir eine #Auszeit für mehr #Entspannung und #Wohlbefinden - so holst du das Maximum aus deiner #Pause heraus und bringst deine #Selbstfürsorge auf ein neues Level. Die besten Tipps und Ideen für deine Mini-Auszeit.