Wie du eine Lauf-/ Sportpause überstehst, ohne durchzudrehen

Aus gegebenen Anlass heute mal wieder ein Sportthema. Oder vielmehr ein Verletzungsthema. Und ganz nebenbei vielleicht auch noch ein bisschen ein Suchtthema. Wer mich auf Instagram verfolgt, hat es schon mitbekommen - ich bin schon wieder in einer Verletzungspause. Nach 6 Wochen Aggewars (dieses ausserordentlich norddeutsche Wort für Stress/Mühe sollte einfach in ganz Deutschland etabliert werden) habe ich dann endlich eine Diagnose bekommen - Ermüdungsbruch (oder auf schlau: Insuffizienzfraktur) im 3. Mittelfussstrahl (Metatarsale III). Ihr könnt euch denken, dass das eine langwierige Geschichte ist und ich am Durchdrehen bin, so lange nicht zu laufen und auch sonst zu wenig Sport zu machen....weiterlesen