Stell dir vor, du könntest deinen eigenen Trainingsplan fürs Laufen erstellen. Du wärst unabhängig von einem Trainer und wärst in der Lage, deine Leistung selbstständig zu steigern und zu überblicken. Hier erfährst du, was einen guten Trainingsplan ausmacht und wie du deinen eigenen verbessern kannst.

Laufen: Erstell dir deinen eigenen Trainingsplan – Grundlagen

Stell dir vor, du könntest deinen eigenen Trainingsplan fürs Laufen erstellen. Du wärst unabhängig von einem Trainer und wärst in der Lage, deine Leistung selbstständig zu steigern und zu überblicken. Klingt das gut oder klingt das gut? Trainingspläne aus dem Internet werden immer populärer und unter Läufern anerkannter. Fast jeder Läufer hat schon nach einem Trainingsplan aus der Runner's World trainiert, um beim nächsten Wettkampf mit neuen Zeiten zu glänzen. Dass diese Online Trainingspläne leider häufig extrem lückenhaft sind und nicht auf das tatsächliche Leistungsniveau des Trainierenden abgestimmt, vergessen viele Breitensportler. Was einen guten Trainingsplan ausmacht und wie du deinen...weiterlesen
Fahrtspiel - das abwechslungsreichste Tempotraining der Welt. Alles über diese Methode und wie sie dir in der Vorbereitung auf deinen Halbmarathon hilft.

In 10 Wochen zum Halbmarathon: Woche 2 – Fahrtspiel

Fahrtspiel - Das abwechslungsreichste Tempotraining der Welt. In der zweiten Woche deines 10-Wochen Halbmarathon Trainingsplans stehst du das erste Mal vor der Herausforderung "Fahrtspiel". Und was es genau damit auf sich hat, erfährst du in diesem Artikel. Dieser Blogpost ist Teil meiner Artikelreihe "In 10 Wochen zum Halbmarathon", die insgesamt aus 11 Artikel besteht. Die ersten beiden Posts findest du hier: In 10 Wochen zum Halbmarathon – Dein Trainingsplan für 21,1km. In 10 Wochen zum Halbmarathon: Woche 1 - Tempo & Puls Heute widmen wir uns dem Fahrtspiel. Nach dem Lesen weißt du: was sich hinter dem "Fahrtspiel" verbirgt, welche...weiterlesen
Endlich schneller Laufen! Mit diesen 10 abwechslungsreichen Methoden zur Steigerung deines Tempos und Verbesserung deines Laufstils wird dein Tempo-Training zur liebsten Trainingseinheit der Woche!

Endlich schneller laufen – Mehr Abwechslung fürs Tempo-Training

Wie werde ich eigentlich schneller? Wer ambitionierter läuft und vielleicht auch mal Wettkämpfe plant, der beginnt früher oder später sich auch Gedanken über sein Tempo zu machen. Da ich dir bereits einen Blogartikel über die Trainingsplanerstellung geschrieben habe, möchte ich mich heute nochmal auf das Schnellerwerden fokussieren. Jeden Tag die gleiche Runde im gleichen Tempo für die gleiche Dauer zu laufen, ist zwar wunderbar einfach (und immer noch besser als nichts), doch bringt nach kurzer Zeit keinen Trainingsreiz mehr. Deshalb müssen andere Methoden her. Wenn du bereits eine gute Grundlagenausdauer hast und unter keinen körperlichen Beschwerden leidest, kannst du beginnen, dein...weiterlesen