In diesem Artikel erfährst du, warum Krafttraining für jeden (insbesondere Frauen und Läufer) sinnvoll ist, welche Basics du für effektives Krafttraining beachten solltest und ob du aussehen wirst wie Hulk und sich deine Laufzeiten verschlechtern werden, wenn du regelmäßig Krafttraining betreibst.

Krafttraining – ‘Aber ich will doch nicht aussehen wie Hulk’

Bist du du eine Frau und hast Angst vor Muskelbergen durch Krafttraining, die dich unweiblich erscheinen lassen? Oder bist Läufer und davon überzeugt, Krafttraining würde dich zu massig machen für gute Laufzeiten? In beiden Fällen solltest du den heutigen Blogartikel unbedingt lesen! Denn ich möchte dir heute eine kleine Einführung ins Krafttraining geben und dir erklären: Warum Krafttraining für jeden sinnvoll ist. Welche Basics du für effektives Krafttraining beachten solltest. Wie du eine Krafttrainingsroutine findest, die deinen Zielen entspricht. Ob du aussehen wirst wie Hulk und sich deine Laufzeiten verschlechtern werden, wenn du regelmäßig Krafttraining betreibst. Warum Krafttraining für jeden...weiterlesen
Warum Waagen nicht lügen können und ich mich dennoch seit Jahren nicht mehr auf die Waage stelle. Finde heraus, was du unbedingt beim Wiegen beachten solltest und welche Faktoren eine Rolle spielen!

“Lügt” die Waage? Die Kunst des Wiegens

Wir haben alle schonmal so eine Situation (mit-)erlebt. Jemand beklagt sich darüber, dass er/sie einfach nicht ab- oder sogar zunimmt, obwohl doch so konsequent Sport gemacht und gesund gegessen werde. Ein anderer behauptet prompt: "Die Waage lügt!" Aha, ist das so? Wie bitteschön kann eine Waage lügen, wenn sie doch einfach nur das Gewicht eines auf ihr platzierten Objektes misst und optisch darstellt? Richtig, Sherlock. Die Waage kann nicht lügen (Körperfettanteile und Muskelanteile o.Ä. lasse ich an dieser Stelle außen vor - denn in diesem Fall kann die Waage tatsächlich lügen bzw. wahnsinnig ungenaue Werte liefern). Denn in dem, was sie...weiterlesen
Dranbleiben - Die eine Regel zum Erfolg

Dranbleiben – Die eine Regel zum Erfolg

Kennst du das wichtigste Mittel zum Erfolg? Im Prinzip ist es so einfach, denn es geht ums Dranbleiben. Darum, deine Fitness zum Selbstläufer werden zu lassen. Aber auch auf alle anderen Lebensbereiche lässt es sich anwenden - doch weil ich nunmal Laufvernarrt bin, beziehe ich mich hier vor Allem auf Fitness (wenn dich mehr Artikel aus dem Bereich Persönlichkeitstraining unabhängig von körperlicher Fitness interessieren, schreibe gern einen Kommentar!) Ob du dranbleibst oder nicht, entscheidet letztlich darüber, ob du deine Ziele erreichst oder nicht. Egal, wie weit diese entfernt sind, egal, wie hoch du sie gesteckt hast, erreichen wirst du sie nur...weiterlesen
Cookie Dough Pudding - Das Rezept für süßen Kichererbsenbrei. Vegan & glutenfrei, voller Nährstoffe, gesund und lecker.

Cookie Dough Pudding – süßer Kichererbsenbrei

Ich liebe Cookie Dough! Und so entstand dieses Rezept für einen süßen Kichererbsenbrei aka Cookie Dough Pudding. Wie du vielleicht schon weißt, zaubere ich gerne Rezepte mit Hülsenfrüchten. Hier findest du bereits Rezepte, in denen Kichererbsen die Basis für Cookie Dough liefern. Das nenn' ich mal eine smarte Alternative zu den klassischen Weißmehl-Butter-Crumbles, die du sonst in Cookie Dough-Eis oder Cookies findest. Warum Cookie Dough Pudding aus Kichererbsen? Was kann Kichererbsenbrei? Kichererbsen wirken sich sehr positiv auf Verdauung, Herz-Kreislauf-System und Blutzuckerspiegel aus, denn Dank der enthaltenen Ballaststoffe und langkettige Kohlenhydrate benötigen sie einen hohen Verdauungsaufwand. Die enthaltenen Nährstoffe gehen so nur langsam ins Blut und...weiterlesen

Krafttraining & Laufen – eure Fragen, meine Antworten

Auf Instagram und Facebook hattet ihr die Möglichkeit, mir Fragen rund ums Thema Krafttraining und Laufen zu stellen :) Ich habe mir die Zeit genommen und so genau wie möglich die Fragen beantwortet - habt Nachsicht, auf alle persönlichen Belange konnte ich nicht eingehen, weil vieles eben auch individuell, vom aktuellen Leistungsstand und vom Ziel abhhängt. Wenn ihr aber noch weitere (persönlichere) Fragen habt, kontaktiert mich gerne ;) hello@laufvernarrt.de Heute möchte ich euch meine Antworten präsentieren. @nessafitlife "Wie oft gehst du laufen und wie lange und wann machst du dann das Krafttraining? In welchem Split trainierst du?" Ich laufe 3-4x...weiterlesen

Das Mindset zum Erfolg

Auf meinem Blog habe ich mich ja bereits öfter damit auseinandergesetzt, wie du so einfach wie möglich deine Ziele erreichen kannst und welcher Faktor deinen Erfolg limitiert. Das richtige Mindset war bisher immer nur indirekt Thema, doch heute möchte ich mich dem Aufbau von mentaler Stärke intensiver widmen. Egal, ob du abnehmen möchtest, bessere Zeiten laufen willst, Muskeln aufbauen willst oder mehr Erfolg in der Uni/im Job haben möchtest, ohne das richtige Mindset wird das alles nichts. Wenn du bereits deine Motive kennst und es so einfach wie möglich hältst, gibt es noch ein paar simple Tricks, deine Gedanken auf...weiterlesen

Besserer Laufstil und weniger Verletzungen durch Stabitraining

Stabitraining - Was ist das überhaupt? Beim Stabilitätstraining wird - wie der Name schon sagt - die lokal stabilisierende Muskulatur trainiert. Das heisst also, durch spezielle Übungen und labile Unterlagen sprechen wir Haltemuskeln an, die willkürlich nicht anzusteuern sind und sich überall im Körper wiederfinden. Diese Muskeln sind von aussen nicht sichtbar und werden deshalb häufig beim 'normalen' Krafttraining mit Geräten vernachlässigt. Normalerweise würde unsere Haltemuskulutatur jede unserer Bewegungen koordinieren und kontrollieren, doch der moderne Mensch verkümmert immer mehr in seinen sitzenden Tätigkeiten. Deshalb soll in der Praxis Stabitraining für eine bessere Körperhaltung sorgen, eine bessere Reaktion auf unebenem Boden provozieren, das...weiterlesen