15 natürliche Lebensmittel, die deine Energie und deine Regeneration steigern. Schluss mit künstlichem Booster - Platz für die Kraft der Natur!

Natürliche Booster – 15 Nahrungsmittel für mehr Energie und bessere Regeneration

Bist du auf der Suche nach einem natürlichen Booster? Du möchtest deine Leistung steigern, dich besser konzentrieren und deinen Alltag bewältigen? Wenn du bereits ausreichend schläfst, dich gesund ernährst und regelmäßig bewegst, ist das schon eine sehr gute Basis. Wer jedoch unter Stress steht, viel Sport macht oder allgemein einen sehr aktiven Lebensstil pflegt, der braucht nicht nur mehr Energie, sondern auch eine verbesserte Regeneration. Gewusst wie? Mit diesen 15 natürlichen Boostern steigerst du deine Energie auf neue Levels! #1 Natürlicher Booster: Bananen Schnell verfügbarer Zucker und die geballte Ladung Mineralstoffe. Mit einer Fülle an Magnesium, Kalium und allen essentiellen Aminosäuren ist...weiterlesen
Wofür machst du eigentlich Sport? Erfahre, welche 10 positiven Veränderungen durch Sport ich in meinem Leben erfahren durfte.

10 Dinge, die regelmäßiger Sport in meinem Leben verändert hat

Wenn ich zurückblicke, gibt es zahlreiche Dinge, die regelmäßiger Sport in meinem Leben verändert hat. Das ist beeindruckend und wunderbar! Weißt du, warum du trainierst? Kannst du dir vorstellen, welche positiven Veränderungen du durch Sport in deinem Leben erwarten kannst? Vielleicht bist du gerade am Zweifeln, ob dein Training es wert ist, dranzubleiben - und ich verspreche dir, DAS IST ES. Und damit du mir glaubst, präsentiere ich dir hier meine persönlichen Veränderungen. Aber lies selbst - hier sind die zehn größten Veränderungen, die ich durch Sport feststellen durfte. Veränderungen durch Sport: meine Körperhaltung Ich hatte nie eine wirklich schlimme...weiterlesen
Weißt du, was die Wurzel mangelnder Motivation und eines dominanten Schweinehunds ist? Diesen Artikel solltest du lesen, wenn du Schwierigkeiten hast, dich zu motivieren, einen gesünderen Lifestyle zu leben, zum Sport zu gehen oder dich besser zu ernähren!

Motive und Motivation – Was hinter deinem Schweinehund steckt

"Wie motivierst du dich?" ist neben "Wie überwindest du deinen Schweinehund?", die Frage, die mir am regelmäßigsten gestellt wird. Eine ganze Weile war ich nicht in der Lage, das zu beantworten, doch inzwischen kann ich das Ganze besser reflektieren und analysieren. Wenn du regelmäßig mit echten Motivationsproblemen zum Sport zu gehen, eine bessere Ernährung zu verfolgen, Laufen, Lernen oder irgendwas anderem kämpfst, wird dieser Blogartikel dir vielleicht die Augen öffnen und dir Perspektiven ermöglichen, mit denen du zu deiner Motivation findest. Denn hinter deine Motivation steckt mehr: Die Motive. Die Wurzel der Motivation: Deine Motive Im Laufe der letzten Jahre haben sich...weiterlesen
Die besten Superfoods und ihre leistungssteigernden Wirkstoffe in leckeren Smoothiebowls exklusiv für Sportler und Menschen, die mehr Leistung wollen plus drei exklusive Rezepte für Smoothies!

Superfood-Bowls für Sportler

Superfoods – Großer Hype oder echte Bereicherung? Superfoods sind in aller Munde. Zum Glück gibt's nicht nur lobende, sondern auch kritische Stimmen. Ich möchte dir heute erklären: Was ein Superfood ausmacht Wie Superfoods wirken Welche Superfoods es gibt Wie du Superfoods verwendest Special: 2 exklusive Rezepte aus meinem Ebook Was macht ein Superfood aus? Superfoods enthalten eine besonders hohe Nährstoffdichte mit außerordentlich vielen Vitalstoffen und/oder Antioxidantien. Der Begriff ‚Superfood‘ ist leider nicht geschützt, weshalb er häufig zu Werbezwecken missbraucht wird. Also – nicht alles, wo ’super‘ draufsteht, ist auch super drin. Superfoods sind vollwertig und soweit wie möglich unverarbeitet –...weiterlesen

Rohe Açai-Bällchen

Es ist mal wieder an der Zeit für ein deliziöses Selbstläuferrezept - Açai-Balls, die easy peasy selbstgemacht sind - natürlich roh und vegan und super lecker! Sie eignen sich perfekt als Snack und werden definitiv öfter gemacht - ihre Premiere hatte sie am Muttertag. Inspiriert wurde ich dabei übrigens von der lieben Juyogi :) Nun aber: Bühne frei für rohe Açai-Bällchen! Zutaten 2 Tassen Cashewkerne 1 Tasse Dattelpaste (du kannst auch Medjooldatteln verwenden) 1/2 Tasse Kokosraspeln 1/2 Tasse getrocknete Himbeeren oder Erdbeeren 2-3 el Açaipulver etwas Vanille Alle Zutaten einzeln fein im Mixer verarbeiten und dann mit der Hand vermengen. Kräftig knetetn! Dann...weiterlesen

Cremige Frühstücks-Schlabberschlonze aus Quinoa & Hirse

Ich liebe Schlonze zum Frühstück. Egal, ob Haferschlonze, Bananeneisschlonze oder grüne Smoothieschlonze - es überzeugt mich, wenn es süß ist, cremig, klebrig - schlonzig eben! Und weil nun endlich der Herbst bei uns ist und mir Haferflocken allmählich zu mainstream sind, gibt es etwas Neues aus der Selbstläufer-Küche: Hirse-Quinoa-Schlonze. Nennt es meinetwegen auch Porridge. Oder Oatmeal, Schleim oder Brei. Es kommt im Endeffekt aufs Gleiche raus und ist mein absolutes Lieblingsgericht für die herbstlichen Sonnenmorgene. Diese Variation hat ihr grandioses Aroma durch echte Vanille, einen Hauch von Zimt und ein Löffelchen Maca* - Letzteres liefert nicht nur einen besonderen Geschmack, sondern...weiterlesen

Angst als Motivator

Warum trainierst du? Kennst du deine Motive und Gründe, die dich immer wieder ins Training bewegen? Die Motivation ist individuell - während der Eine sich als Ziel setzt, einen Ausgleich zum stressigen Alltag zu schaffen, möchte der Nächste vielleicht etwas Gewicht verlieren und noch ein anderer einen Halbmarathon bezwingen. Natürlich kann die Motivation auch vielseitiger sein und eine Symbiose aus unterschiedlichen Antrieben - je mehr Gründe es für den Sport gibt, umso leichter fällt es den Menschen auch, ihr Pensum zu absolvieren und umso mehr Freude und Zufriedenheit erfahren sie durchs Training. Doch es gibt einen Antrieb, der dich längerfristig...weiterlesen

Regenerierende Cassis-Bowl

Es ist Zeit für ein neues Rezepte aus der Selbstläufer-Ecke. Ich habe mich mal wieder auf die Suche gemacht und über eine neue Powerfrucht für dich recherchiert - Wusstest du, dass eine der größten Wunderbeeren bei vielen Menschen im Garten heimisch ist und schon unsere Großmütter sie uns bei Magenschmerzen und Erkältungen aufzwingen wollte? Die Rede ist von schwarzen Johannisbeeren oder auf Neudeutsch: Cassis! Vor Kurzem habe ich diese leckeren Früchtchen wieder für mich entdeckt und Kindheitserinnerungen geweckt - und weil es sie in einem praktischen und günstigen 2,5kg Beutel gab, musste ich natürlich zuschlagen! :D Doch nicht nur der unschlagbare Preis der heimischen...weiterlesen

Meine Yogaroutine

Ich bin kein Yogi. Leider. Allerdings liebe ich Yoga. Es tut mir gut, mich zu dehnen und zu strecken, meine Mitte zu finden und zu meditieren. Seit einiger Zeit beginne ich meinen Morgen mit Yoga. Nichts Großes, nichts Aufwendiges, einfach nur 5-10 Minuten dehnen, bewegen und atmen. Ich mag am liebsten Vinyasa Flow, weil ich die Dynamik und die Atmung als so wohltuend empfinde. Und ich hole all mein Wissen und all meine Inspiration von Yogaeasy und Juyogi. Yogaeasy ist praktisch, weil du es von überall bedienen kannst und so viele unterschiedliche Yogalehrer durchprobieren kannst. Aber natürlich ersetzt es keinen...weiterlesen
Warum grüne Smoothies so gesund sind, wie du dich an das merkwürdige grüne Getränk gewöhnst und welche Tipps du bei der Herstellung beherzigen solltest.

Grüne Smoothies für Anfänger plus Bausatz für Eigenkreationen

Magst du grüne Smoothies? Vielleicht findest du das Zeug nach wie vor abstoßend und hast möglicherweise auch schon schlechte Erfahrungen mit dem wilden Getränk gemacht. Im heutigen Artikel möchte ich dich für das grüne Gesöff gewinnen und dir erzählen: Warum du grüne Smoothies in deine tägliche Ernährung einbauen solltest Wie sie wirken Was du bei der Herstellung beachten solltest und welche Mixer empfehlenswert sind Warum deine grünen Smoothies bisher nicht schmecken Wie du deine eigenen Smoothies mit einem simplen Bausatz kreierst [gallery ids="2377,1692,2386,1696,2375,2376,2379,2381,2382"]   Warum grüne Smoothies? Grüne Smoothies sind reich an Chlorophyll, ein Pflanzenstoff, welcher als Sauerstoffträger fungiert und dem...weiterlesen